Abgezockt – Erster Doppelerfolg in der BBL

Samstag, 10.11.12, Punktspieltag in Spremberg. Unsere Gegner waren der TSV BW Schwedt aus dem Norden und die Gastgeber aus Spremberg. Das erste Spiel bestritten wir gegen den ehemaligen Regionalligist aus Schwedt. Da in der neuformierten Schwedter Mannschaft ein hoher Leistungsunterschied zwischen den einzelnen Spielerinnen erkennbar war, gab es eine eindeutige Taktik – immer auf die Besten. 😉 Jedoch setzen wir zunächst nur schleppend die Vorgaben um und viele Aufschlagfehler bestimmten unser Spiel.Dennoch gaben wir das Spiel zu keiner Zeit aus der Hand und konnten ungefährdet den dritten Sieg der Saison einfahren (25:21, 25:19, 25:10).Das zweite Spiel sollte viel schwieriger werden. Die uns deutlich überlegenen Spielerinnen vom KSC Spremberg waren absolut der Favorit in diesem Duell, dennoch wollten wir uns nicht so leicht geschlagen geben. Der erste Satz erinnerte an die letzte Saison, in der wir fast ohne Ausnahmen richtig gut ins Spiel fanden und den ersten Satz dominierten. Mit […]

Original post by Anni