Motor qualifiziert fürs Landespokalfinale

Am Samstag spielten wir um die Qualifikation für die Endrunde des Landespokals. Ort des Geschehens war Kyritz, wo der Sieger der Staffel H ermittelt werden sollte. Da SV Energie Cottbus II zurückgetreten ist, hatten wir nur Gegner aus der Landesklasse – zum einen mussten wir gegen Gastgeber VC Fortuna Kyritz antreten und zum anderen gegen VSV Erkner III.Als erstes Spiel wurde Motor gegen Kyritz gelost, somit mussten wir zuerst gegen den stärkeren Gegner ran und unser Können unter Beweis stellen. Angereist waren wir allerdings nur mit 7 Spielerinnen und ohne Trainer, somit war unser Zusammenhalt gefragt. Wir starteten gut ins Spiel und ohne große Mühe gelang uns der Satzgewinn. Frischen Wind brachte dann die versehentliche Aufstellungsvariation unserer lieben Cindy, die als Spielertrainer fungierte. Durch die aufkommende Unruhe mussten wir erst wieder ins Spiel finden, aber konnten dennoch den 2. Satz sicher gewinnen. Der 3. Satz wurde dann knapper als gedacht. […]

Original post by Anni