Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Abteilung Volleyball. Wir haben gerade Sommerpause. Weiter geht´s am 14.08.2017 mit Training in der Diesterweghalle.  Ab dem 04.09.2017 startet der Trainingsbetrieb in der Stadtsporthalle.
Bis dahin wünsch ich allen Mitgliedern und Freunden der Abteilung Volleyball eine schöne Sommerpause
Matthias Rönnecke

Für 2017

… wünschen wir allen Vereinsmitgliedern
Gesundheit, Spaß am Spiel, Durchhaltevermögen beim Training und natürlich jede Menge sportliche Erfolge!

Einladung zum Neujahrsturnier 2017 (offenes Turnier)

Wann?: 01.01.2017
Wo?: Stadtsporthalle Hennigsdorf (Motorhalle)
Anmeldung: bis 10.30 Uhr vor Ort in der Halle
Ende: ca. 15.00 Uhr

Teilnehmer: Volleyballer/innen ab 16 Jahren mit Spiel- und Turniererfahrung
Startgebühr: 5 EURO pro Person (Wachmach-Kaffee inklusive) Preise: gibt es für die ersten drei Teams

Fragen?: Matthias Rönnecke – 0162 542 56 89
Veranstalter: Abt. Volleyball des SV Motor Hennigsdorf e. V.

Q.e.d. – was zu beweisen war

Wir gehören in die Brandenburgliga! Dieses Fazit können wir aus dem 2. Spieltag mitnehmen. Es war ein anstrengender Tag, bei dem am Ende den Spielerinnen die Erschöpfung ins Gesicht geschrieben stand. Aber erst einmal von vorne:Nach  einer neuen Regelung treten als erstes die beiden Gastmannschaften gegeneinander an. Somit mussten wir zunächst dem HSV Cottbus und SC Potsdam IV bei ihrem ersten Aufeinandertreffen zu schauen. Nach drei Sätzen gewann der Cottbuser HSV ohne große Gegenwehr der Potsdamerinnen.Danach waren wir endlich an der Reihe. In unserem ersten Spiel mussten wir gegen den aktuell Erstplazierten SCP antreten. Leider fanden wir überhaupt nicht gut in das Spiel und gaben den ersten Satz deutich ab. Viele Abstimmungsprobleme und individuelle Fehler machten uns das Leben schwer. Im zweiten Satz konnten wir uns dann deutlich steigern und behielten die Oberhand über das Geschehen. Mit vielen glücklichen Aktionen, aber auch viel Einsatz und Kampfgeist fanden wir zurück ins […]

Original post by Anni

Im Plan

Am vergangenen Sonntag war unser Ziel die Einfelderhalle in Storkow. Dort trafen wir auf den SC Potsdam III und die Heimmannschaft VC Storkow 90. Beide Teams waren zu diesem Zeitpunkt in der Tabelle hinter uns platziert. Somit wussten wir, dass bei beiden Spielen viel drin sein müsste. Leider mussten wir wieder einmal Personal geschwächt ins Rennen gehen. Als erstes stand unsere erste Begegnung mit Potsdam III auf dem Plan. Im ersten Satz ging es schon sehr spannend zur Sache. Ein knappes Duell bahnte sich an. Leider gab es auf beiden Seiten eine sehr schlechte Annahme, so dass viele Punkte schon dadurch verloren gingen. Dennoch gab es viele längere und umkämpfte Ballwechsel. Der erste Satz endete mit 26:24 erfolgreich für uns. Danach ging es mühsam weiter, immer wieder gute Aktionen von uns, mit denen wir punkten konnten, und dann wieder Phasen, in denen gar nichts klappte und wir zurück fielen. Die […]

Original post by Anni

Kurzauftritt in Brandenburg – Da geht noch was

Nur für ein einziges Spiel fuhren wir am Samstag in das 100 km entfernte Brandenburg an der Havel. Zwei personelle Ausfälle am Morgen schränkten uns wieder imens in der Aufstellung ein, trotzdem wollten wir uns auch gegen die Brandenburgerinnen beweisen, die uns ja am 1. Spieltag unsere 1. Niederlage verpasst haben. Eine rutschige Halle machte es beiden Teams nicht leicht ins Spiel zu kommen. So richtig schönen Volleyball sah man an diesem Tag nicht, aber darum ging es schließlich nicht; wir wollten effektiv spielen und gewinnen, denn unsere körperliche Unterlegenheit war nicht zu übersehen. Viel Aufschlagdruck, platzierte Angriffe und Leger waren das Mittel womit wir den Gegner ärgern wollten. In vielen Phasen des Spiels klappte das auch, jedoch kostete uns unsere hohe Eigenfehlerquote viele Punkte, manchmal zu viele. So wie im ersten Satz, den wir knapp abgeben mussten. Im zweiten Satz lief es dann etwas besser bei uns und wir […]

Original post by Anni

Vorrunde zum Landespokal 2012/2013 ausgelost

Die Staffeln für die Vorrundenspiele am 26. Januar 2013 stehen fest. Wir befinden uns in Staffel B und müssen die Reise nach Heinersdorf antreten. Dort treffen wir auf das Landesklasseteam SV BW Heinersdorf 1990, den Landesligisten VfB Dahlwitz-Hoppegarten und auf unseren direkten Gegner aus der Brandeburgliga HSV Cottbus. Der Staffelerste und -zweite qualifizieren sich für die Endrunde am 06./07. April 2013 in Cottbus!

Original post by Anni